News

25.10.2010
Endspurt bei der CDU-Mitgliederbefragung: Röttgen oder Laschet
Zur Meldung

Die CDU-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen entscheiden bis zum 31. Oktober wer ihr neuer Landesvorsitzender wird. Die Beteiligung hat die Erwartungen weit übertroffen. Der Gütersloher CDU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus: „Ich b...

20.10.2010
Brinkhaus: Abzug der britischen Truppen aus Deutschland als Chance verstehen
Zur Meldung

Als einen „herben Schlag für die Region“ hat der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, die Beschleunigung des Abzugs der britischen Rheinarmee aus Deutschland bezeichnet. Am Dienstag hatte Premie...

15.10.2010
16 Prozent auf alles
Zur Meldung

Paderborn/Gütersloh. Kippt die Hotelsteuer doch? Mit einem Antrag zum CDU-Bundesparteitag im November wollen zehn junge Bundestagsabgeordnete alle Ermäßigungen bei der Mehrwertsteuer abschaffen und einen radikal vereinfachten Satz von maximal 16 Prozent ...

06.10.2010
Aufruf des Kreisvorsitzenden Ralph Brinkhaus zur Mitgliederbefragung über den Vorsitz des CDU-Landesverbandes NRW
Zur Meldung

Die CDU-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen entscheiden bis zum 31. Oktober,  wer ihr neuer Landesvorsitzender wird.

01.10.2010
Ralph Brinkhaus freut sich auf das Deutschland-Stipendium
Zur Meldung

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, hat die Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes – dem Deutschland-Stipendium – begrüßt. Brinkhaus: „Ich halte dieses Programm t...

30.09.2010   Informationsveranstaltung der KPV
Das Haushaltssicherungskonzept: Fessel oder Chance?
Informierten über Nachteile und Chancen der Haushaltssicherung (v.l.): Hubert Erichlandwehr, Ulrike Suermann, Michaela Werner, Hans-Dieter Wette und Dr. Andreas Wulf.

In Zeiten knapper Kassen gewinnt ein ungeliebtes Thema an Bedeutung: Das Haushaltssicherungskonzept für Kommunalhaushalte. Darum hatte die kommunalpo­litische Vereinigung der CDU im Kreis Gütersloh zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, um übe...

29.09.2010   Betreuung von Langzeitarbeitslosen soll Kreis selbst übernehmen
Kreistag entscheidet sich für Optionsantrag
Warb im Kreistag erfolgreich für die Zustimmung zum Optionsantrag: CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Heinrich Josef Sökeland.

Am Montag ist im Kreistag die Entscheidung gefallen, dass der Kreis Gütersloh die Betreuung langzeitarbeitsloser Menschen selbst und nicht mehr gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit wahrnehmen will. 43 Kreistagsmitglieder von CDU, FDP, Grünen und dem...

28.09.2010   Ralph Brinkhaus MdB und Langenberger CDU besuchen Maschinenbaufirma Stüer
Innovative Maschinen kommen aus Langenberg
Unternehmer Heinz-Hermann Stüer (links) und Bundestagsabgeordneter Ralph Brinkhaus (5.v.l.) mit den Langenberger CDU-Vertretern vor dem Werk in der Dieselstraße.

Langlochfräsen, Stahlbandhacker, Stuhlrollen-Prüfgeräte und Stifteinpressvorrich­tungen – sehr speziell hören sich die Namen an, die zur Produktpalette der Maschi­nenbaufirma Stüer in Langenberg gehören. Jetzt hat der Güt...

24.09.2010
Ralph Brinkhaus informiert sich über Erntebilanz 2010
 Ralph Brinkhaus MdB begleitet Rolf Westmeyer, Landwirt aus Borgholzhausen, bei der Ernte.

Ein langer Winter, ein kalter Frühling, ein heißer und trockener Hochsommer und ein August in dem es so viel geregnet hat wir schon lange nicht mehr – diese extremen Wetterbedingungen hat der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhau...

23.09.2010
CDU-Kreistagsfraktion besucht Landesgartenschau in Hemer
Die CDU-Kreistagsfraktion mit Bürgermeister Michael Esken (vorne rechts) auf der \

Ziel des diesjährigen Fraktionsausflugs der CDU-Kreistagsfraktion Gütersloh war die Landesgartenschau in der sauerländischen Stadt Hemer. Begrüßt wurde die Fraktion von einem alten Bekannten: Der aus Verl stammende Hemeraner Bürgermeister ...

17.09.2010
Ralph Brinkhaus MdB begrüßt Urteil des EGMR
Zur Meldung

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, hat das Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte im Fall des ermordeten türkisch-armenischen Journalisten Hrant Dink begrüßt. Die ...

12.09.2010   Kommunale Betreuung Langzeitarbeitsloser
CDU-Kreistagsfraktion entscheidet sich für Optionsmodell
Zur Meldung

Die CDU-Kreistagsfraktion hat sich in ihrer Sondersitzung am Samstag mit großer Mehrheit für das Optionsmodell zur Betreuung Langzeitarbeitsloser entschieden. Das bedeutet, dass nach dem Willen der CDU langzeitarbeitslose Menschen im Kreis Gütersloh zuk&...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben