News

07.04.2017   „Bewusstsein dafür schärfen, wie gut es uns geht“
MIT-Business-Lunch mit Jens Spahn
„Deutschland 2017. Was uns zusammenhält.“ - Unter diesem Motto haben der MIT-Kreisvorsitzende Stefan Bierfischer (l.) und der Parlamentarische Staatssekretär Jens Spahn über die gesellschaftliche Lage in Deutschland informiert.

Einen prominenten Redner hatte die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Kreis Gütersloh bei ihrem Business-Lunch im Flussbett-Hotel. Der MIT-Vorsitzende Stefan Bierfischer hatte den CDU-Politiker Jens Spahn für einen Vortrag zur gesellscha...

07.04.2017   Planungsrechtsnovelle
Entbürokratisierung und Beschleunigung für neue Wohnflächen
Arnold Weßling

Die CDU-Kreistagsfraktion hat bei einem Pressegespräch über erhebliche Erleichterungen bei der Wohnflächenausweitung für die Kommunen informiert. Diese Erleichterungen für Flächen von bis zu einem Hektar am Siedlungsrand werden durch die ne...

05.04.2017   CDU-Landesparteitag in Münster
Kanzlerin Angela Merkel und Spitzenkandidat Armin Laschet setzen klare Akzente
Delegierte aus dem Kreis Gütersloh

Mit siebzehn Delegierten war der CDU-Kreisverband Gütersloh auf dem Landesparteitag vertreten. Angela Merkel griff die rot-grüne Landesregierung scharf an.

29.03.2017
„Wir wollen keine Revanche, werden aber hart in der Sache sein“
Elmar Brok MdEP

Brüssel. Der Europaabgeordnete Elmar Brok warnt die Briten davor, die Gespräche über den Austritt des Landes vorzeitig abzubrechen. „Die Verhandlungen haben einige Klippen.

28.03.2017
KfW senkt Mindestinvestitionssumme bei Einbruchschutz auf 500 Euro
Ralph Brinkhaus MdB

Die staatliche Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Konditionen für ihr Programm zur Förderung von Maßnahmen zum Einbruchschutz angepasst. Um finanzielle Unterstützung von der KfW für Einbruchschutzmaßnahmen z...

23.03.2017   Kunstausstellung bei der CDU
Serpil Neuhaus zeigt Spagat zwischen den Kulturen
Elke Hardieck und Serpil Neuhaus (v.l.) vor dem Gemälde „Spagat zwischen den Kulturen“, dem das Motto der Ausstellung entnommen ist.

Mit realistischer Technik und surrealistischen Motiven gelingt Serpil Neuhaus die Verbindung zwischen den Kulturen und den Religionen. Immer wieder tauchen auf ihren Bildern das Kreuz und der Halbmond auf, die Symbole für Christentum und Islam, zwischen denen Br&uu...

23.03.2017   Kreisstraße 28
Ortsdurchfahrt Theenhausen: Sanierung spätestens 2018
Trafen sich an dem Schild, das Anlieger Klaus Scheele aus Protest gegen den schlechten Straßenzustand aufgestellt hat (v.l.): Bernhard Altehülshorst, Detlev Kroos, Arnold Weßling und Landwirt Klaus Scheele.

Sie ist schon lange in einem schlechten Zustand: Die Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 28 im Wertheraner Stadtteil Theenhausen ist durch Schlaglöcher und Spurrillen gekennzeichnet. Der parallel verlaufende Radweg gleicht stellenweise einer Buckelpiste. Jetzt hab...

21.03.2017
Vorstellung der Familienministerin in Sachen Kita-Zahlen: Wandelnde Fehlanzeige
André Kuper MdL

Zur Vorstellung der Kita-Zahlen für das Kindergartenjahr 2017/2018 von NRW-Familienministerin Kampmann erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper:

18.03.2017   53. Kreisparteitag
98,1 Prozent für Ralph Brinkhaus
Der geschäftsführende Kreisvorstand.

Erneut mit einem Spitzenergebnis hat der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Ralph Brinkhaus bei der Vorstandsneuwahl beim 53. Kreisparteitag abgeschnitten. Brinkhaus kam auf 154 von 157 gültigen Stimmen. Ebenfalls mit guten Ergebnissen in ihren Ämt...

15.03.2017
Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer
André Kuper MdL

Im Rahmen der Sitzung der CDU-Landtagsfraktion standen der rot-grüne Vorstoß für ein kommunales Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer und das Thema Innere Sicherheit im Fokus. Zudem war der neue Vorsitzende der CDU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen i...

13.03.2017
Ralph Brinkhaus begrüßt mehr Videoüberwachung
Ralph Brinkhaus MdB

Der Bundestag hat eine Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes beschlossen, durch die der Einsatz von Videotechnik vereinfacht werden soll. Ziel ist, die Videoüberwachung an öffentlichen Orten wie Einkaufszentren und Parkplätzen oder im Bus- und Bahnv...

13.03.2017
Bauplanungsrechtsnovelle des Bundestags
André Kuper

Für mehr bezahlbaren Wohnraum gibt es nur ein Erfolgsrezept: Mehr Bauen. Dazu ist mehr Bauland notwendig. Die Regierung Kraft hat das nicht verstanden. Die Politik von Rot-Grün führt zu steigenden Mieten und Wohnungsknappheit.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben