News

11.11.2010   Steffen Kampeter MdB zu Gast bei CDU-Kreisverband
Nach gelungener Stabilisierungspolitik ist Sparen angesagt
Die Bundestagsabgeordneten Steffen Kampeter (links) und Ralph Brinkhaus. Kampeter fuhr als Dank für den Vortrag mit Spezialitäten aus dem Kreis Gütersloh nach Hause.

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Ralph Brink­haus hielt Steffen Kampeter in der Volksbank Gütersloh einen Vortrag vor Vertretern der Wirtschaft und der CDU zu aktuellen Herausforderungen der Wirt­schafts- und Finanzpolitik....

09.11.2010
Gütersloher CDU-Delegation auf dem Landesparteitag
Ralph Brinkhaus MdB,  Dr. Christine Disselkamp und Dr. Christian Hermelingmeier auf dem Landesparteitag

Kreis Gütersloh. Im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn fand der Landesparteitag der CDU NRW statt. Als ein starkes Signal der Geschlossenheit und des Aufbruchs wertet die Kreis-CDU die Wahl von Norbert Röttgen mit 92,5 Prozent zum neuen La...

02.11.2010
Ralph Brinkhaus freut sich über den tollen "Wahlsonntag" der CDU NRW
Zur Meldung

Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus freut sich über den tollen "Wahlsonntag" der CDU NRW: „Norbert Röttgen wird Landesvorsitzender - Armin Laschet hat auf den Regionalkonferenzen und während der Kampagne viel...

31.10.2010
Röttgen in Gütersloh vorne
Zur Meldung

Die Mitglieder der CDU im Kreis Gütersloh haben bei der Wahl des neuen CDU-Landesvorsitzenden mehrheitlich für Norbert Röttgen gestimmt. Die Ergebnisse im Einzelnen: Von 2.154 gültigen Stimmen entfielen auf: Armin Laschet: 887 Stimmen (41,2 %)...

28.10.2010
Arbeitskreis zum Abzug der britischen Streitkräfte
Zur Meldung

Nach dem angekündigten vorzeitigen Abzug der britischen Streitkräfte bereits im Jahr 2010, hat ein erster Arbeitskreis die neue Lage beraten. Auf Initiative von Landrat Sven-Georg Adenauer haben sich maßgebliche Akteure der bevorstehenden Abwicklung Anfa...

25.10.2010
Endspurt bei der CDU-Mitgliederbefragung: Röttgen oder Laschet
Zur Meldung

Die CDU-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen entscheiden bis zum 31. Oktober wer ihr neuer Landesvorsitzender wird. Die Beteiligung hat die Erwartungen weit übertroffen. Der Gütersloher CDU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus: „Ich b...

20.10.2010
Brinkhaus: Abzug der britischen Truppen aus Deutschland als Chance verstehen
Zur Meldung

Als einen „herben Schlag für die Region“ hat der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, die Beschleunigung des Abzugs der britischen Rheinarmee aus Deutschland bezeichnet. Am Dienstag hatte Premie...

15.10.2010
16 Prozent auf alles
Zur Meldung

Paderborn/Gütersloh. Kippt die Hotelsteuer doch? Mit einem Antrag zum CDU-Bundesparteitag im November wollen zehn junge Bundestagsabgeordnete alle Ermäßigungen bei der Mehrwertsteuer abschaffen und einen radikal vereinfachten Satz von maximal 16 Prozent ...

06.10.2010
Aufruf des Kreisvorsitzenden Ralph Brinkhaus zur Mitgliederbefragung über den Vorsitz des CDU-Landesverbandes NRW
Zur Meldung

Die CDU-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen entscheiden bis zum 31. Oktober,  wer ihr neuer Landesvorsitzender wird.

01.10.2010
Ralph Brinkhaus freut sich auf das Deutschland-Stipendium
Zur Meldung

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, hat die Einführung eines nationalen Stipendienprogrammes – dem Deutschland-Stipendium – begrüßt. Brinkhaus: „Ich halte dieses Programm t...

30.09.2010   Informationsveranstaltung der KPV
Das Haushaltssicherungskonzept: Fessel oder Chance?
Informierten über Nachteile und Chancen der Haushaltssicherung (v.l.): Hubert Erichlandwehr, Ulrike Suermann, Michaela Werner, Hans-Dieter Wette und Dr. Andreas Wulf.

In Zeiten knapper Kassen gewinnt ein ungeliebtes Thema an Bedeutung: Das Haushaltssicherungskonzept für Kommunalhaushalte. Darum hatte die kommunalpo­litische Vereinigung der CDU im Kreis Gütersloh zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, um übe...

29.09.2010   Betreuung von Langzeitarbeitslosen soll Kreis selbst übernehmen
Kreistag entscheidet sich für Optionsantrag
Warb im Kreistag erfolgreich für die Zustimmung zum Optionsantrag: CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Heinrich Josef Sökeland.

Am Montag ist im Kreistag die Entscheidung gefallen, dass der Kreis Gütersloh die Betreuung langzeitarbeitsloser Menschen selbst und nicht mehr gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit wahrnehmen will. 43 Kreistagsmitglieder von CDU, FDP, Grünen und dem...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben