Erste Woche der Nachhaltigkeit im Bundestag

25.09.2020 | CDU Kreisverband Gütersloh
Ralph Brinkhaus (links) und Raphael Tigges pflanzten den Baumsetzling an der Kreisgeschäftsstelle.
Ralph Brinkhaus (links) und Raphael Tigges pflanzten den Baumsetzling an der Kreisgeschäftsstelle.

Auf Initiative des heimischen Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus, der heute seit zwei Jahren die CDU/CSU-Bundestagsfraktion führt, wurde diese Sitzungswoche des deutschen Bundestages unter den Begriff der Nachhaltigkeit gestellt.

Als sichtbares Zeichen der Aktion pflanzten heute Ralph Brinkhaus und CDU-Kreisvorsitzender Raphael Tigges eine Douglasie in den Garten des Konrad-Adenauer-Hauses an der Moltkestraße in Gütersloh. Der Nadelbaum soll den nachfolgenden Generationen eine Freude bereiten und einen effektiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.
Brinkhaus übergab in Berlin insgesamt 246 Baumsetzlinge an die Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion, die die Douglasien nun bundesweit in ihren heimischen Wahlkreisen pflanzen. 
25.09.2020, 13:40 Uhr